Home Kontakt

DQMplus

DQMplus: Die strukturierte Unterstützung der zahn-/ärztlichen Praxis zur sicheren Umsetzung und Einhaltung der Anforderungen eines Qualitätsmanagments

Die Führung eines Qualitätsmanagements ist gesetzliche Pflicht jeder Praxis. Dabei ist es wichtig, dass die vielen Anforderungen schnell und sicher umgesetzt werden und den normalen Praxisablauf nicht unmötig belasten, sondern im Gegenteil perfekt unterstützen bzw. ergänzen.

DQMplus ist insbesondere deshalb sehr hilfreich, da es komplett in das Verwaltungsprogramm integriert ist und die vielen Aufgaben sinnvoll strukturiert. Darüberhinaus gibt es eine Vielzahl von Dokumentvorlagen, die nur an die spezifischen Praxisgegebenheiten angepaßt werden müssen.

Neben den gesamten Dokumenten und einer dazu passenden intelligenten Textsuche sind die Verwaltung aller wiederkehrenden Aufgaben und Termine, eine Instrumentenliste und Geräteverwaltung, eine Personalverwaltung inkl. Fortbildungstermine und -punkte wesentlicher Teil eines allumfassenden QMs. Weitere Funktionen, wie z.B. Logbuch, Archiv etc. runden das Programm ab.

Selbstverständlich sind alle Teile von DQMplus praxisindividuell änder- oder erweiterbar.

Die Bearbeitung erfolgt mit einem zu MS-Word systemgleichen Texteditor der bereits in DQMplus integriert ist. Damit entfallen Lizenzgebühren für kostenpflichtige fremde Textsysteme.

Beispiel: Übersicht

Beispiel: Texteditor


Die Umsetzung eines QMs bringt viele Vorteile:

  • Für den Praxisinhaber: Eine höhere Sicherheit im Haftpflichtfall, steigert die Produktivität und stellt sicher, dass Fehlerquellen aufgrund einer besseren Transparenz schneller ausgemacht werden können. Sie haben mehr Zeit für andere Dinge! Auch bei einer Praxisbegehung bringt das vorbereitete QM-System deutliche Vorteile.
  • Für die Mitarbeiter: Eine konsequente und für jeden bis ins Detail nachvollziehbare Zielausrichtung, die das Betriebsklima verbessert, standardisierte Prozesse die Ergebnisqualität der Arbeit sowohl in der Verwaltung als auch am Patienten optimieren und die Schulungen das Bewusstsein für Qualität verbessern. Dabei werden Einarbeitungszeiten für neue Mitarbeiter deutlich verkürzt und Fehler vermieden.
  • Für die Patienten: Den Vorzug, dass die zahnärztliche Arbeit sich tendenziell verbessert, da das Fehlerrisiko reduziert wird und Prozesse in der Praxis durch ein QM-System, das sich ja als lernendes System begreift, kontinuierlich zum Positiven weiterentwickelt werden. Die Erforschung der Patientenwünsche trägt wesentlich zu einer Optimierung seiner Compliance bei. Diese wiederum beeinflusst die Ergebnisqualität der geleisteten Arbeit.
Beipsiel: Logbuch

Beipsiel: Logbuch

Das Programm ist sowohl eingebunden in D1denis als auch als stand-alone-Version erhältlich.

© 2019 DATAMED Computerservice ltd. All rights reserved.